Schon ab 29€ versenden wir für dich innerhalb Deutschlands kostenfrei!

Knuspriges Kartoffelgratin

Cheesy und crunchy. So muss ein Gratin sein, oder? Hier kommt ein käsig-cremiges Gratin mit knuspriges Kruste. Als Hauptgericht oder Beilage, kartoffelig schmeckt immer.

Wie wäre es mit einem knackigen Avocado Caesar Salat zum Gratin? Das passt einfach perfekt zusammen!

Fertiges Kartoffelgratin
Frische Kartoffeln
Vorbereitetes Gratin

Zutaten:

Für 2 Toasthälften

  • 12 bis 15 kleine Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 50g pflanzliche Margarine
  • 50g Dinkelmehl
  • 500ml Milch (z.B. auf Erbsenproteinbasis)
  • 2 EL Cheesy Lover Würzmischung
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 kleine Hand voll Mozzarella

        Zubereitung:

        Kartoffeln vorkochen, in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen.

        Backofen auf 180° Umlauft vorheizen

        Aus Margarine und Mehl eine Mehlschwitze herstellen und leicht anbräunen. Damit das Mehl mit der Margarine nicht anbrennt sollte ständig rühren. Fertig ist das ganze, wenn es eine goldbraune Farbe hat, was etwa 4-6 min dauert.

        Portionsweise die Milch dazu geben und dabei mit einem Schneebesen kontinuierlich rühren. 

        Cheesy Lover, Pfeffer, Salz und Muskat unterrühren. Mozzarelle hinzufügen und kurz umrühren.

        Die Sauce nun über die Kartoffeln in der Auflaufform geben und für 20-25min backen bis eine goldbraune Kruste entsteht.

        Tipp: Nachdem du das Gratin aus dem Ofen genommen hast noch einmal eine kleine Prise Cheesy Lover drüber streuen!

        Bon Appétit!

        Dir gefällt das Rezept? Dann erzähl allen davon!

        Diese Rezepte könnten dir auch gefallen!


        Zurück zum Anfang